Hanna Scheuring

Ausbildung

1990
Filmseminar bei Kristof Kieslowski
1987 - 1991
Konservatorium für Theater, Schauspielschule Bern

Auszeichnungen

1996
Prix Walo

Kinofilme

2001
Utopia Blues Rolle / Funktion: Krankenschwester − Regie: Stefan Haupt − Produktion: -
1983
Die schwarze Spinne Rolle / Funktion: Schosy − Regie: Mark M. Rissi − Produktion: -

TV-Filme und Serien

2011
Tatort Rolle / Funktion: Jolanda Schärli − Regie: Sabine Boss − Produktion: SF DRS/ARD
2005
Der Keiler Rolle / Funktion: Oberärztin − Regie: Urs Egger − Produktion: SF DRS /ZDF
2005 - 2007
Punkt CH Rolle / Funktion: Diverse − Regie: Diverse − Produktion: SF DRS
2004
Tiggertram Rolle / Funktion: Jeanine − Regie: Annette Carle − Produktion: Kurzfilm
2004
Schönes Wochen-ende Rolle / Funktion: Moni − Regie: Petra Volpe − Produktion: SF DRS/ARD
2000 - 2002
Lüthi & Blanc Rolle / Funktion: Jeanine − Regie: Markus Fischer − Produktion: SF DRS
1999
Das Mädchen aus d. F. Rolle / Funktion: Ärztin Pia − Regie: Peter Reichenbach − Produktion: SF DRS
1994 - 1997
Fascht e Familie Rolle / Funktion: Vreni Hubacher − Regie: Michael Zens − Produktion: SF DRS

Theaterrollen

2014
Malaga Autor: Lukas Bärfuss − Rolle: Vera − Regie: Matthias Peter
2012 - 2013
Love Marilyn Autor: Hanna Scheuring − Rolle: Sarah − Regie: Jean Grädel
2011
Spinnen Autor: Sabine Wang − Rolle: Ruth − Regie: Jean Grädel
2010 - 2011
Grönland Autor: Hansjörg Schertenleib − Rolle: Anna − Regie: Jean Grädel
2008 - 2010
Business Class Autor: Martin Suter − Rolle: Maja Hostettler − Regie: Stefan Huber
2006 - 2008
Alles in Butter Autor: Kamil Kreicj − Rolle: Trix − Regie: Kamil Kreicj
2000
Verletzte Metzger Autor: Theater Bröszk − Rolle: Frau/Namenlos − Regie: Peter Jecklin
1995
Oleanna Autor: D. Mamet − Rolle: Carol − Regie: Horst Konjetzny
1994
Der Balkon Autor: J. Genet − Rolle: Chantal − Regie: Horst Konjetzny
1993
Der kleine Horrorladen Autor: Ashman − Rolle: Audrey − Regie: A. Radestock
1993
Pipi Langstrumpf Autor: A. Lindgren − Rolle: Pippi − Regie: Andrea Mäder
1993
Nathan der Weise Autor: G. E. Lessing − Rolle: Recha − Regie: B. Schneider
1992
Drei Schwestern Autor: A. Cechov − Rolle: Irina − Regie: A. Radestock
1991
Eines Tages spät Autor: S. Beckett − Rolle: Winnie − Regie: Gabriele Jakobi
1991
Dreigroschenoper Autor: B. Brecht − Rolle: Polly − Regie: A. Radestock
1990
Kabale und Liebe Autor: F. Schiller − Rolle: Luise − Regie: Peter Jecklin
1988
Sommernachtstraum Autor: W. Shakespeare − Rolle: Puck − Regie: Hans Gaugler

Theaterengagement

2014
Kellerbühne St. Gallen
2012 - 2013
Theater Rigiblick Zürich
2012 - 2013
Phönix Theater Steckborn
2008 - 2010
Casino Theater Winterthur
2006 - 2007
Theater am Hechtplatz Zürich
2000
Rote Fabrik
1993 - 1995
Theater Trier
1991 - 1993
Nordhess. Landestheater Marburg

Hörspiele / Hörbücher / Lesungen

2011
"meinst du, es regnet im Paradies?" Lesungen zum Thema Abschied
2009 - 2011
"eine Frau ist eine Frau ist eine Frau" Lesungen zum Thema Frau-sein in diversen Städten
2008 - 2009
Das Regenorchester von Hansjörg Schertenleib Lesungen zusammen mit dem Autor in diversen Ländern
2006 - 2008
Geboren im Grossen Regen v. Fadumo Korn Lesungen in diversen Schweizer Städten zum Thema "Mädchenbeschneidung"

Verschiedenes / nicht Kategorisierbares

2014
Theaterleiterin Bernhard Theater, Zürich
2013
Lesung: "Tuond um Gottes Willen etwas Tapferes." Lesung von M. Kreutzberg
2011 - 2012
Lesung: "Meinst Du, es regnet im Paradies?" Diverse Texte zum Thema Abschied
2009 - 2013
Lesung: "Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau". Diverse Texte rund um die Frau
2008 - 2009
Lesungen mit dem Schriftsteller Hansjörg Schertenleib aus seinem Roman "das Regenorchester"
2006 - 2007
Lesungen mit der Schriftstellerin Fadumo Korn aus ihrem Roman "Geboren im grossen Regen"
Hanna Scheuring

Steckbrief

Spielalter:
45 - 59 Jahre
 
 
Körpergrösse:
168 cm
Haarfarbe:
blond
Augenfarbe:
blau
Figur:
schlank
 
 
Muttersprache:
Deutsch
Fremdsprache:
Französisch, Englisch
Drehsprache:
Deutsch
Dialekt:
Zuercher, Aargauer, St. Galler, Berner
 
 
Sport:
Jogging, Ski, Schwimmen
Tanz:
Klassisch und Modern, Yoga
Instrument:
Saxophon (Anfängerin)
Stimmlage:
alt
SprecherIn für:
Hörspiele, Synchron, Ansagen, Moderationen
 
 
Führerschein:
A2, B, BE, D1, D1E
Spez. Fähigkeiten:
Coach und Trainerin für Auftrittskompetenz und Körpersprache Autorin,
 
 
Wohnort:
Zürich
Wohnmöglichkeiten:
Zürich