René Ander-Huber

Ausbildung

1971 - 1975
Schauspielakademie, neu: Hochschule für Theater und Musik, Zürich - Schauspielausbildung

Auszeichnungen

2012
Geny und Annemarie Hotz Kulturpreis Zug

Kinofilme

2014
Schweizer Helden Rolle / Funktion: Wolfgang − Regie: Peter Luisi − Produktion: -
1997
Propellerblume Rolle / Funktion: Stefan − Regie: Gitta Gsell − Produktion: -
1976
Renée und Marcel Rolle / Funktion: Marcel, Hauptrolle − Regie: Walter Weber − Produktion: -
1975
Weihertal Rolle / Funktion: René − Regie: Walter Weber − Produktion: -

TV-Filme und Serien

2008
Total Birgit Rolle / Funktion: Banker − Regie: Markus Köbeli − Produktion: SF
2006
Punkt CH Rolle / Funktion: Diverse Rollen − Regie: Diverse − Produktion: SFDRS
2003
Haus ohne Fenster Rolle / Funktion: Anwalt − Regie: P. Reichenbach − Produktion: SFDRS
2002
Big Deal Rolle / Funktion: Polizeiwachmeister − Regie: M. Fischer − Produktion: SFDRS
2000
Blind Date Rolle / Funktion: Oberkellner − Regie: Ch. Schaub − Produktion: SFDRS
2000
Das Mädchen aus der Fremde Rolle / Funktion: Sozialarbeiter − Regie: M. Fischer − Produktion: SFDRS
1998
Papershuffle Rolle / Funktion: Hauptrolle − Regie: Helena Andossi − Produktion: Kurzfilm
1993 - 1998
Viktors Spätprogramm Rolle / Funktion: div. Rollen − Regie: div. − Produktion: SFDRS
1993
Das Jubiläum Rolle / Funktion: Ritz, Hauptrolle − Regie: Bruno Kaspar − Produktion: SFDRS

Theaterrollen

2014 - 2016
Bouvard&Pécuchet Autor: Flaubert − Rolle: Pécuchet − Regie: Wolfgang Beuschel
2014 - 2016
WIDMER! Autor: Urs Widmer − Rolle: Kellner René − Regie: Ensemble
2011 - 2012
Kellner Lear Autor: Urs Widmer − Rolle: Kellner René − Regie: Urs Widmer
2010
Her Masters Noise Autor: Monty Python − Rolle: Charles − Regie: René Ander-Huber
2009
Spiegel im Spiegel Autor: Kathrin Siegfried − Rolle: Schauspieler − Regie: Mathias Wendel
2008
Die Blendung Autor: Elias Canetti − Rolle: Fischerle − Regie: Peter Schweiger
2007
Ein Topf Eintopf Autor: diverse − Rolle: Renato − Regie: Freuler/Ander-Huber
2006
Es war die Lerche Autor: Ephraim Kischon − Rolle: William − Regie: Klaus Henner Russius
2005
Ein Sommernachtstraum Autor: William Shakespeare − Rolle: Thispe − Regie: Werner Prinz
2004
Ich Romeo, Du Julia Autor: Kunz u.a. − Rolle: Romeo − Regie: Dodo Deer
2003
Der letzte Liebhaber.. Autor: Neil Simon − Rolle: Barney Silberman − Regie: Johannes Seilern
2002
Kein Land des Lächelns Autor: Helmut Peschina − Rolle: diverse − Regie: Ensemble
2001
Das Ende vom Anfang Autor: Sean O Casey − Rolle: Barry Derrill − Regie: Wolfram Kremer
2000
Dr. Ox Autor: Jules Verne − Rolle: Gideon Ygène − Regie: René Ander-Huber
1999
Polenliebchen Autor: Paul Steinmann − Rolle: Lagerleiter Hirt − Regie: Wolfram Kremer
1998
Die siebente Nacht Autor: William Shakespeare − Rolle: Olivia − Regie: Wolfgang Beuschel
1997
Trommeln über Mittag Autor: Früh/Frey − Rolle: Rolf Huppli − Regie: Katja Früh
1996
Ach und Och Autor: Markus Kägi − Rolle: Emil − Regie: Michael Klette
1995
Damenwohl Autor: Farkas/Grünbaum − Rolle: Karl − Regie: Ander-Huber/Vogel
1994
Emil und Sophie Autor: J.J. Rousseau − Rolle: Emil − Regie: Peter Schweiger
1993
Liebäugeln Autor: Niklaus Meienberg − Rolle: Meienberg − Regie: Bernhard Karl
1992
Der Gesandte Autor: Thomas Hürlimann − Rolle: Hobi − Regie: Achim Benning
1991
Frölicher - ein Fest Autor: Urs Widmer − Rolle: Anton − Regie: Stefan Viering
1991
Die Marx Bros. Radio Show Autor: Marx Brothers − Rolle: Groucho − Regie: Stefan Viering
1990
Der Sprung im Traum Autor: Linard Bardill − Rolle: C.G. Jung − Regie: Martin Rengel
1989
Dädalus und Ikarus Autor: Dario Fo − Rolle: Ikarus − Regie: Pavel Mikulastik
1988
Sindbad der Seefahrer Autor: Carlo Formigoni − Rolle: Sindbad − Regie: Carlo Formigoni
1987
Die wahre Geschichte... Autor: Christoph Hein − Rolle: Henker − Regie: Peter Schweiger
1986
Mein Herbert Autor: Herbert Achternbusch − Rolle: Herbert − Regie: Michael Evers
1985
Erlaubent, Schas, sehr heiss Autor: H.C. Artmann − Rolle: Dolferl − Regie: Alfred Pfeifer
1984
Oper vom grossen Hohngel. Autor: Dario Fo − Rolle: Mackie Messer − Regie: Peter Schweiger
1983
Tartuffe Autor: Molière − Rolle: Valère − Regie: Frantisek Miska
1983
Der Drache Autor: Jewgeni Schwarz − Rolle: Bürgermeister − Regie: Pavel Mikulastik
1982
Cardillac Autor: Paul Hindemith − Rolle: Louis XIV − Regie: Glado von May
1981
Die Hose Autor: Carl Sternheim − Rolle: Benjamin Mandelstam − Regie: Frantisek Miska
1980
Mittagswende Autor: Paul Claudel − Rolle: De Ciz − Regie: Walter Pohl
1979
Tote ohne Begräbnis Autor: Jean-Paul Sartre − Rolle: Henri − Regie: Gerhard F. Hering
1978
Ein Sommernachtstraum Autor: William Shakespeare − Rolle: Lysander − Regie: Sam Besekow
1977
Sonntagskinder Autor: Gerlind Reinshagen − Rolle: Nolle − Regie: Karl Albert Bock
1976
Der Zerrissene Autor: Johann Nestroy − Rolle: Wixer − Regie: Peter Weck
1975
Was ihr wollt Autor: William Shakespeare − Rolle: Sebastian − Regie: Wolfram Mehring

Theaterengagement

2014 - 2016
sogar Theater, Bernhard Theater, Gastspieltournée
2013
sogar Theater Zürich
2012
Theater am Hechtplatz Zürich
2011 - 2012
Bernhard Theater Zürich
2009 - 2011
sogar Theater Zürich
1991 - 2008
Vaudeville Theater Zürich
1991
Schauspielhaus Zürich
1990
Vaudeville Theater Zürich
1983 - 1989
Theater am Neumarkt Zürich
1979 - 1983
Nationaltheater Mannheim
1977 - 1979
Städtische Bühnen Münster
1975 - 1977
Städtische Bühnen Nürnberg

Theaterregie

2014
Margrit Rainer Autor: Christine Lather/Diverse
2012
Cornichon Grand Autor: Roland Suter/René Ander-Huber
2007
Ein Topf Eintopf Autor: Diverse
2003
Cosi fan tutte Autor: W.A. Mozart
2001
Damenwohl Autor: Grünbaum/Farkas
2000
Dr. Ox Autor: Jules Verne

Verschiedenes / nicht Kategorisierbares

2011
Ausstellungsgestaltung "Geschmack" (interaktiver Teil) Museum Sankturbanhof, Sursee
2009
Ausstellungsgestaltung "Geburt" Museum Sankturbanhof, Sursee
1979 - 2016
als Bühnenbildner an versch. Theatern in Deutschland, Oesterreich und der Schweiz tätig.
René Ander-Huber
Adresse: Burenweg 30
8053 Zürich
Schweiz
T: +41 79 600 82 65
Mobile: +41 79 600 82 65
Email: YW5kZXItaHViZXJAYmx1ZXdpbi5jaA==
Webseite: www.ander-huber.com
Agentur: Atelier 229
Adresse: Giesshübelstrasse 66
8045 Zürich
Schweiz
Telefon: +41 44 422 92 92
Email: Y2FzdGluZ0BhdGVsaWVyMjI5LmNo
Webseite: www.atelier229.ch
Bottomm
Bottomm

Steckbrief

Spielalter:
50 - 65 Jahre
 
 
Körpergrösse:
175 cm
Haarfarbe:
grau
Augenfarbe:
braun
Figur:
schlank
 
 
Muttersprache:
Deutsch
Fremdsprache:
Französisch, Englisch
Drehsprache:
Deutsch
Dialekt:
Zuercher, Luzerner
 
 
Sport:
-
Tanz:
Klassisch und Modern
Instrument:
Klavier, Tuba
Stimmlage:
Bariton
SprecherIn für:
Dokumentarfilmsprecher
 
 
Führerschein:
A, A1, A2, B, BE, D1, D1E
Spez. Fähigkeiten:
Klavierspielen
 
 
Wohnort:
Zürich
Wohnmöglichkeiten:
Berlin, München