Brigitte Beyeler

Ausbildung

1987 - 1990
Schauspielakademie Zürich

Kinofilme

2006
Geld oder Leben Rolle / Funktion: Silvia − Regie: Jaquline Falk − Produktion: Moving Image GmbH
2004
Der Schatz der weissen Falken Rolle / Funktion: Mutter Jan − Regie: Christian Zübert − Produktion: Little Shark Entertainment GmbH
2003
(T)raumschiff Surprise Rolle / Funktion: Kelly Reisfeld − Regie: Bully Herbig − Produktion: HerbXFilm
2001
Birds Eye Rolle / Funktion: - − Regie: Mike Huber/Stefan Beckner − Produktion: DschointVentschr Filmproduktion AG
2000
Komiker Rolle / Funktion: Gerda Grätzer − Regie: Markus Imboden − Produktion: Vegafilm AG
1998
Exklusiv Rolle / Funktion: Frau Micholwsky − Regie: Florian Froschmayer − Produktion: Zodiac Pictures
1994
Ein klarer Fall Rolle / Funktion: Claudia Schmid − Regie: Rolf Lyssy − Produktion: Vegafilm AG

TV-Filme und Serien

2016
Tatort "Zwei Leben" Rolle / Funktion: Eveline Gasser − Regie: Walter Weber − Produktion: SRF
2016
Tatort "Kriegssplitter" Rolle / Funktion: Eveline Gasser − Regie: Tobias Ineichen − Produktion: SRF
2014
Der Verdacht Rolle / Funktion: Claudia Fröhlicher − Regie: Sabine Boss − Produktion: SRF
2006
Post Mortem - Amok Rolle / Funktion: Susanne Böttgers − Regie: Thomas Jauch − Produktion: RTL
2005
Wilsberg - Ausgegraben Rolle / Funktion: Sabine Köhler − Regie: Peter F. Bringmann − Produktion: ZDF
2003
Die Sitte - Der letze Kunde Rolle / Funktion: Monika Schneider − Regie: Daniel Helfer − Produktion: RTL
2002
Die Schokoladenkönigin Rolle / Funktion: Susanne − Regie: Matthias Kopp − Produktion: ZDF
2002
Broti und Pacek - Genug ist nicht genug Rolle / Funktion: Heike Sachs − Regie: Matthias Kopp − Produktion: Sat 1
2002
Geld macht sexy Rolle / Funktion: Moderatorin − Regie: Ann Hoegh Krohn − Produktion: ZDF
2001
Tod durch Entlassung Rolle / Funktion: Katrin − Regie: Christian Kohlund − Produktion: SRF
2001
Ein starkes Team Rolle / Funktion: Monika Schneider − Regie: Johannes Grieser − Produktion: ZDF
2001
Dilemma Rolle / Funktion: Karin Holliger − Regie: Tobias Ineichen − Produktion: SRF
2001
Im Namen der Gerechtigkeit Rolle / Funktion: Sylvia − Regie: Stefan Jäger − Produktion: SRF
2000
Soko Leibzig - Abschied für immer Rolle / Funktion: - − Regie: Johannes Grieser − Produktion: ZDF
1998 - 2001
Im Namen des Gesetzes Rolle / Funktion: Susanne Clausen − Regie: Olaf Götz/Dirk Regel/Peter Adam/Karsten Wichniarz − Produktion: RTL

Werbefilme / Werbespots

2012
Zürich Flughafen AG Unternehmensfilm Rolle / Funktion: Journalistin − Regie: Max Emmenegger − Produktion: Creative Content GmbH
2011
Mobiliar - Einparken Rolle / Funktion: Frau am Steuer − Regie: Ernst Wirz − Produktion: WirzFraefelPaal Productions AG
2007
Gynofit Rolle / Funktion: Apothekerin − Regie: - − Produktion: Gate Productions

Kurzfilme / Clips

2016
Metamorphose Rolle / Funktion: Sybille − Regie: Fabienne Andreoli − Produktion: Zürcher Hochschulde der Künste
2012
Parvaneh Rolle / Funktion: Regula − Regie: Talkhon Hamzavi − Produktion: Zürcher Hochschule der Künste
2008
Connie Rolle / Funktion: Mutter − Regie: Judith Kurmann − Produktion: Zürcher Hochschule der Künste

Theaterrollen

Hase Hase Autor: Colline Serreau − Rolle: Lucy − Regie: Wolfgang Redl
Zement Autor: Heiner Müller − Rolle: Polja − Regie: F.P Steckel
Weismann und Rotgesicht Autor: George Tabori − Rolle: Ruthie − Regie: Volker Schmaloer
Im Dickicht der Städte Autor: Bertold Brecht − Rolle: Marie − Regie: Herbert König
Yvonne Prinzessin von Burgund Autor: Witold Gombrowicz − Rolle: Yvonne − Regie: Wolfgang Redl
Der Weibsteufel Autor: Karl Schönherr − Rolle: Weib − Regie: Wolfgang Krassnitzer
Schlamm Autor: Maria Irene Fornes − Rolle: Mae − Regie: Karsten Schiffler
Das irre Lachen der Liliputaner Autor: Fernando Arrabal − Rolle: Prinzessin Milka − Regie: Michael Thalheimer

Theaterengagement

1997 - 1998
Theater Basel
1997
Theater im Zimmer Hamburg
1995
Städtische Bühnen Freiburg
1991 - 1995
Schauspielhaus Bochum

Hörspiele / Hörbücher / Lesungen

2000
Metalovoice Espèce H Kulturbüro Köln
2000
Nocturne Liveübertragung WDR 5
1998
Hypothek oder Nur ein toter 68er ist ein guter 68er Liveübertragung WDR 5
1996
Herr Dürrenmatt nimmt ein Blutbad Hörspiel WDR
1996
Sie erzählen Hörspiel WDR

Verschiedenes / nicht Kategorisierbares

2000
Latente Talente / Regie: Joe Doll / Pop, Jazz, Musical / Ruhrwerkstatt
Brigitte Beyeler
Agentur: Agentur Volker Störzel
Adresse: Königsallee 140
44789 Bochum
Deutschland
Telefon: +49 234 311999
Fax: +49 234 3250109
Email: aW5mb0BhZ2VudHVyLXN0b2VyemVsLmRl
Bottomm
Bottomm

Steckbrief

Spielalter:
40 - 50 Jahre
 
 
Körpergrösse:
171 cm
Haarfarbe:
dunkelblond
Augenfarbe:
blau
Figur:
schlank
 
 
Muttersprache:
Deutsch
Fremdsprache:
Französisch, Englisch, Italienisch
Drehsprache:
Deutsch, Englisch, Französisch
Dialekt:
Berner, Zuercher
 
 
Sport:
Schwimmen, Tauchen, Pilates
Tanz:
Modern Dance
Instrument:
Klavier
Stimmlage:
Mezzosopran
SprecherIn für:
Div. Hörspiele
 
 
Führerschein:
B
Spez. Fähigkeiten:
Tauchen
 
 
Wohnort:
-
Wohnmöglichkeiten:
-