06.03.2017 - 27.03.2017 - Das Spiel mit der Kamera

Das Spiel mit der Kamera
Praktische Methoden im Filmschauspiel

In diesem mehrteiligen Seminar können SchauspielerInnen das eigene Handwerkszeug erweitern und das Spiel vor und mit der Kamera trainieren.

Mit dem Regisseur Tom Gerber werden Szenen auf Drehbuchebene analysiert, geprobt, gedreht und anschliessend ausgewertet. Dabei werden Themen wie die individuelle Vorbereitung auf einen Drehtag, die Kommunikation mit der Regie sowie die Abläufe und Hierarchien am Set beleuchtet. Die SchauspielerInnen erhalten hilfreiche Inputs, um verschiedensten Herausforderungen zu begegnen: Wie behält man Impulse trotz vieler Wiederholungen frisch? Wie findet man den Weg durch eine Szene, wenn man nicht proben konnte? Wie bleibt man auf einem unruhigen Set ruhig und konzentriert? Wie geht man mit Meinungsverschiedenheiten und Zeitdruck um? Und im Zentrum: Wie wird die Kamera zu einem Spielpartner, zu einem Freund?

Roeland Wiesnekker bringt seine Erfahrungen als Schauspieler ein und zeigt auf, wie er sich vorbereitet und einer Szene auf dem Set annähert.Referent

Referent
Tom Gerber
Regisseur und Cutter, Dozent im Studienbereich Film der ZHdK, u.a. liebe und andere unfälle (2012), der hamster (2015), der bestatter staffel 4 & 5 (2015, 2016)
thomasgerber.ch

Gastreferent
Roeland Wiesnekker
Schauspieler

Gastreferent
Roeland Wiesnekker
Schauspieler
wiesnekker.com

Anmeldung FOCAL Link Text