Mitglied werden

Aufnahmebedingungen

Mitglied werden im SSFV können alle, die als Schauspieler oder Filmschaffende arbeiten.
Folgende Grundsätze müssen erfüllt sein:

  • In der Schweizer Film- und Audiovision tätige Arbeitnehmer/innen, freischaffend oder festangestellt
  • Fundierte Ausbildung und/oder adäquate berufliche Erfahrung
  • Unterstützung der Verbandsziele des SSFV
  • Anerkennung der Statuten

Filmschaffende, die sich noch in der Ausbildung befinden oder noch nicht genügend Berufserfahrung haben, können während längstens zwei Jahren als “in Ausbildung“ aufgenommen werden.

Aufnahmeverfahren

Die Formulare zum Aufnahmegesuch TechnikerInnen oder SchauspielerInnen können untenstehend als pdf heruntergeladen werden.

Die vollständig ausgefüllten Unterlagen sind elektronisch oder per Post zu schicken an:
Schweizer Syndikat Film und Video ssfv, Postfach 2210 , 8031 Zürich

Das Aufnahmegesuch wird den Berufsgruppendelegierten zur Abklärung weitergeleitet und anschliessend dem Vorstand vorgelegt. Dieser entscheidet über die provisorische Aufnahme. Die definitive Aufnahme wird jeweils jährlich von der Generalversammlung bestätigt.

Bei Fragen steht das Sekretariat telefonisch unter 044 272 21 49 oder per Email gerne zur Verfügung.

Mitgliederbeitrag

Der jährliche Mitgliederbeitrag beträgt CHF 420.- pro Jahr (monatlich CHF 35.-).

Neumitglieder bezahlen im 1. Jahr der Mitgliedschaft einen reduzierten Beitrag von CHF 210.-.

Mitglieder mit dem Status “in Ausbildung” können einen ermässigten Mitgliederbeitrag beantragen. Das Beitragsreglement gibt dazu und zu anderen Ausnahmen Aufschluss.